No announcement available or all announcement expired.

TrainerInnen

Das Fussi-Camp: Ehrenamtliche TrainerInnen & -HelferInnen mit Engagement & Spaß

Die Fussi-Camp-TrainerInnen und HelferInnen arbeiten komplett ehrenamtlich – eine Woche Urlaub für die Fussi-Camp-Kids. Dazu viele Stunden zur Vor- und Nachbereitung, Organisation, Sponsorensuche, Material besorgen, Auf- und Abbauen, Teambesprechungen und und und…

Für jedes Fussi-Camp-Team steht ein/e Fussi-Camp-TrainerIn zur Verfügung, der sich die ganze Woche um die Fussi-Camp-Kids kümmert und ihr Haupt-Ansprechpartner ist. Die Fussi-Camp-TrainerInnen haben durchweg Erfahrung in der Arbeit mit Fußball-Jugendmannschaften – Motivation und Engagement sind dabei aber die wichtigsten Qualifikationen.
Neben dem reinen Fußballbetrieb des Fussi-Camps muss noch der gesamte Tagesablauf organisiert werden: Mittagessen holen und servieren, Mengen an Geschirr bewältigen, reichlich Obst und Getränke bereithalten und ab und zu ein Wehwechen behandeln. Hier sind die Helfer/Innen von morgens bis abends unermüdlich im Einsatz.

Und dann die Logistik der Vor- und Nachbereitungen: Anmeldungen und Genehmigungen, HelferInnen und TrainerInnen engagieren, Sponsoren und Geschäftspartner aktivieren, 170 Trikotsätze und Bälle in der richtigen Größe bestellen und zusortieren, Material heranschaffen und auf- und wieder abbauen. Alle aktiven Mitglieder und Organisatoren des FCQ sind im Dauereinsatz für das Fussi-Camp.
Aber der Einsatz lohnt sich: Die Fussi-Camp-Kids haben riesigen Spaß und spätestens beim grandiosen Abschlussturnier Kids vs. TrainerInnen ist der Stress vergessen: Alle TrainerInnen und HelferInnen versprechen, auch beim nächsten Fussi-Camp wieder dabei zu sein.

Seit 2011 nehmen wir ehemalige Fussi-Camp-Kids, die für die Teilnahme am Fussi-Camp bereits ‚zu alt‘ sind (ab 13 Jahre), als Co-TrainerInnen hinzu. Eine prima Unterstützung für die Fussi-Camp-TrainerInnen, aber auch die Möglichkeit für die ehemaligen Fussi-Camp-Kids weiter am Fussi-Camp teilnehmen zu können und Spaß zu haben. Gleichzeitig lernen die Co-TrainerInnen im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen und profitieren so auch in der Persönlichkeitsentwicklung langfristig davon. Natürlich gibt es nach Abschluss des Fussi-Camps ein Zertifikat über die geleistete Arbeit.

Du willst beim nächsten Fussi-Camp als TrainerIn (ab 16 Jahre) oder Co-TrainerIn (ab 13 Jahre) dabei sein? Die Anmeldung ist jederzeit möglich (für Minderjährige Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich), bitte schau auf die Anmeldung Co-/TrainerIn oder finde hier Deinen persönlichen Ansprechpartner: Kontakt

Hier findest Du Informationen zum Ablauf des Fussi-Camps.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die „Fussi-Camp-Ordnung“.

Bei (mittlerweile) jedem Fussi-Camp schießen wir ein gemeinsames Foto von allen TrainerInnen. Hier siehst Du alle tollen Fussi-Camp-Teams…

Beim Fussi-Camp ist der Trainer-Job das HÄRTESTE! Hier siehst Du einige Beispiele aus den vergangenen Jahren, was das bedeutet…

Viel Spaß am Fußball wünscht Dir das Fussi-Camp-Team!

Comments are closed.

Robi @ JoJo